NORDLICHT-SCHULE

Am 04. September 2017 sind wir in unsere neue Schule eingezogen. Auf unserer Homepage finden Sie viele Informationen über unsere Nordlicht-Schule. Die meisten sind im Info-Center zusammengefasst. Auf der Hauptseite veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen Fotos und Berichte aus unserem Schulalltag.

Viel Spaß!      

 

 Wolfgang Schäfing                                               Christina Köppen

komm. Schulleitung                                     Schulelternbeiratsvorsitzende

 

Unterrichtsausfall aufgrund von Witterungs- und Straßenverhältnissen

Grundsätzlich gilt: Eltern, die für ihr Kind eine besondere Gefährdung auf dem Schulweg durch die Witterungs- und Straßenverhältnisse befürchten, können ihr Kind zu Hause behalten oder es vorzeitig vom Unterricht abholen.

Abgesehen davon kann bei besonders gefährlichen Wetterlagen landesweit oder in einigen Regionen Unterrichtsausfall angeordnet werden. Für diese Fälle wurde eine Hotline (Bandansage) eingerichtet, die rund um die Uhr unter 0800 1827271 aktuell informiert.

Wie wird dafür Sorge getragen, dass Schülerinnen und Schüler, die diese Info nicht rechtzeitig erhalten haben und ihre Schule aufgesucht haben, dort betreut werden?

Für Schülerinnen und Schüler, die bei angeordnetem Unterrichtsausfall zur Schule kommen, hat die Schulleitung eine Betreuung mit Lehrkräften durch schulische Veranstaltungen zu gewährleisten. Diese Betreuung ist durch die Schulleitung vom regelmäßigen Schulanfang bis zum regelmäßigen Ende des Unterrichts sicher zu stellen. Die in der Schule anwesenden Schülerinnen und Schüler sind in den Schutz der Gesetzlichen Unfallversicherung einbezogen. Das gilt auch für den Schulweg.

 

News
14.12.2017

Kekse backen

Viele Klassen backen in der Adventszeit Kekse oder bauen Pfefferkuchenhäuser. Einige Klassen waren in der Bäckerei Michaelis und andere waren in der Bäckerei Ebsen. Allen hat es unter fachkundlicher Anleitung sehr viel Spaß gemacht in einer echten Backstube leckere Kekse selbst herzustellen. Andere Klassen haben in der Grundschule gebacken. Die 4f und die 3f nutzen die Schulküche der benachbarten Gemeinschaftsküche (Fotos).

13.12.2017

Adventsgeschichten in der Pause

Jeden Tag dürfen sich zwei Schüler pro Klasse in die Bücherei begeben. Dort wartet Frau Detlefsen auf ihre Zuhörer. Sie liest den Kindern Geschichten zum Advent vor. In gemütlicher Runde lassen sich die Kinder in den Bann der Weihnachtsgeschichten ziehen und genießen diese Zeit in unserer neuen Schülerbücherei. Vielen Dank an Frau Detlefsen für diese wunderbare Idee.

Galerie

12.12.2017

Plattdeutscher Vorlesewettbewerb

Jury und Teilnehmer

"Moin, moin leeve Lüüd, wi snackt Plattdütsch hüüt" ...

... unter diesem Motto fand am 07. Dezember 2017 an der Nordlicht-Schule in Süderbrarup der Vorlesewettbewerb "Schölers leest Platt" statt.

Elf Jungen und Mädchen aus dem 3. und 4. Schuljahr lasen der fachkundigen Jury, bestehend aus Frau Petersen, Frau Möding und Frau Restorf, ihre ausgewählten Texte vor.

Bewundernswert sicher in Lesefertigkeit und Aussprache brachten alle Kinder ihre zumeist humorvollen Geschichten zum Vortrag. Eindeutig fiel zuletzt die Entscheidung für den Schulsieger aus: Jonas Jacobsen aus Süderbrarup. Als Platzierte freuten sich Marlon Dethlefsen-Plath aus Scheggerott über seinen zweiten und Erik Kruse aus Gangerschild über seinen dritten Platz.

Für Jonas geht es im Februar/März 2018 weiter zum Landschaftsentscheid und natürlich drücken wir alle von der Nordlicht-Schule ihm die Daumen!

Mein Dank gilt allen unseren Plattdüütsch-Lesern, die sich diesem Wettbewerb gestellt haben.

Ji hem dat grootoordig makt! 

Margit Wree-Wacker

Galerie

11.12.2017

Advent im blauen Haus

Am Freitag begannen die Kinder, Lehrkräfte, Erzieher und Eltern des blauen Hauses ihre Adventsfeier in der Aula. Gemeinsam sangen sie Weihnachtslieder, sagten Gedichte auf und die JüLc zeigte eine kleine Aufführung. Anschließend wurde im Flur und in den Räumen des blauen Hauses fleißig gebastelt. Zahlreiche Stationen wurden von den Erwachsenen angeboten und die Kinder nahmen begeistert daran teil. Das Backen hat dabei besonderen Spaß gemacht. Zwischendurch konnte sich jeder am Buffet stärken. Vielen Dank an die vielen Helfer.

07.12.2017

Außengelände

In den letzten zwei Wochen haben die Landschaftspfleger unser Schulgelände mit zahlreichen Anpflanzungen versorgt. Noch ist nichts grün, aber im Frühjahr dürfen wir uns auf ein wunderschönes Außengelände freuen. Insgesamt wurden 40 Bäume, 95 Solitärpflanzen, 144 Obstgehölze, 390 Heckenpflanzen (Buche), 800 Knickgehölze und 2000 Stauden rund um unsere Schule eingepflanzt. Der Frühling kann kommen.

06.12.2017

Obsttage

Jede Woche gibt es an der Nordlicht-Schule den Obsttag. Die Klassen bekommen zusätzlich zu ihrem Frühstück Obstteller, die von fleißigen Helferinnen des DRKs liebevoll vorbereitet werden. Ein großes Dankeschöne an alle Helferinnen, die jede Woche für unsere Schüler diese sehr beliebte (und gesunde) Aktion möglich machen. Besonders freuen wir uns darüber, dass der Obsttag von SPENDENSTARK-Süderbrarup finanziert wird.

Galerie

05.12.2017

Haustiere

Die Drittklässler der JüL a und b beschäftigen sich zur Zeit mit dem Thema Haustiere. Dabei stellten sie sich die Frage, was ein Tier neben der Anschaffung eigentlich kostet. Um das herauszufinden, besuchten sie am 4.12.17 die örtliche Zoohandlung. Im Vorfeld entschied sich jeder für ein Tier und erstellte eine Tabelle mit der Überschrift: Was braucht mein Tier? - Was kostet es? Im Zooladen konnten die Kinder die Preise selbst herausfinden und auch alle Fragen wurden
geduldig vom Besitzer des Ladens beantwortet. Die Kinder waren erstaunt, was es alles an Zubehör für die verschiedenen Tiere gibt. Zum Schluss gab es für jedes Kind als Überraschung einen „Stofftierschlüsselanhänger“.
Andrea Siera




05.12.2017

Singen

Jedes Klassenhaus hat einen eigenen Tannenbaum, den die Schüler geschmückt haben. Diese sehen schön aus und dienen als Treffpunkt für das wöchentliche Adventsingen.