Bald geht es los!

Luftbild Mai 2017

Am 04.September ist der erste Schultag. Bis dahin gibt es noch viel zu tun. Die letzten Arbeiten müssen noch beendet werden, der Umzug in den Ferien steht an und vieles mehr. Im letzten Elternbrief haben Sie viele Infos bekommen. Auf dieser Homepage werden Sie über die neuesten Entwicklungen und über eventuelle Änderungen (Buspläne, Tage der offenen Tür, Telefonnummer,...) informiert.

Neu: Fotos von der Baustelle (Februar 2016 bis heute) finden Sie ab sofort im Info Center.     Viel Spaß!

    

 

      Wolfgang Schäfing                                               Kristina Köppen

      komm. Schulleitung                                     Schulelternbeiratsvorsitzende

News
29.07.2017

Umzug

In der ersten Ferienwoche wurden über 600 Umzugskartons gepackt. Es stehen jetzt Tische, Stühle, Schränke, Regale, PCs und die 600 Kartons bereit für den großen Umzug in unsere neue Schule.In zwei Wochen können die ersten Klassenräume eingerichtet werden. Die Tafeln haben ihren Platz bereits gefunden. Vielen Dank an unseren Hausmeister Oliver Rose und Anja Berneit Petersen für die sehr gut vorbereitete Umzugsphase.

Tafel in der neuen Schule

23.07.2017

offizielles Mitarbeiterfoto - anklicken, dann erscheint es groß

Ein wunderbares Kollegium- leider fehlt eine wichtige Kollegin.

13.07.2017

BOGS Betreute Grundschule

Im Info Center finden Sie unter AK OGS die Broschüre mit allen wichtigen Informationen (Zeiten, Kosten, Kurse u.v.m.) sowie die Anmeldeformulare. Beides wird noch vor den Ferien an alle Schüler verteilt.

15.06.2017

Pausenhof

Unser Pausenhof entwickelt sich weiter. Nachdem die Bolzplätze fertig waren, wurden nun die ersten Klettergerüste und Reckstangen aufgebaut, Schaukeln und Rutsche installiert und Umrandungen fertiggestellt. Wenn alles fertig ist, wird der Bereich mit Sand gefüllt. Dann folgen u.a. noch die Kletterwand, Tischtennisplatten, eine große Sandkiste und viel Platz zum Rennen, Spielen und Toben.

06.06.2017

Schulentwicklungstag

Arbeit in Kleingruppen

Das Hauptthema des heutigen Schulentwicklungstages war die Entwicklung eines Leitbilds für unsere Grundschule. In kleinen Arbeitsgruppen wurden Schwerpunkte unserer Schule in Bezug auf Unterricht, Multiprofessionalität, Partizipation von Schülern und Eltern, Schulleben u.s.w. herausgearbeitet. Eine Arbeitsgruppe wird die redaktionellen Schritte und ein Layout erarbeiten, die in der Lehrer- und Schulkonferenz vorgestellt werden.

In der Mittagespause besuchte das Kollegium die Baustelle. Der Nachmittag wurde genutzt, um die Themen "zusätzliche Stunden in den Klassestufen 3 und 4" sowie "Hausaufgaben" weiterzuentwickeln. Die Ideen dazu werden den Schulelternvorsitzenden in Kürze vorgestellt und diskutiert.

30.05.2017

Infoabend

130 Eltern besuchten den ersten Infoabend. Das Schulleitungsteam Strassenburg-Schäfing, die Elternvertreterinnen Frau Köppen, Frau Lundius und Frau Gutsche, Frau Andresen (Elternlotsen), Frau Klein vom Förderverein, Schulsozialarbeiterin Frau Maibaum, Amtsjugendpflegerin Frau Freese, Frau Timm und Frau Stüwe von der Schule am Markt sowie weitere Lehrkräfte der Grundschulen informierten die Gäste über die neue Schule: Buspläne, Unterrichtszeiten, Tage der offenen Tür, erster Schultag, Offene Ganztagsschule, Inklusion, DaZentrum, Hochbegabtenförderung, Schülerbücherei, Schulgarten, Niederdeutsch, Förderverein, Elternarbeit u.v.m. Zwischendurch gab es immer die Möglichkeit Fragen zu stellen.

Wer am Montag nicht dabei sein konnte, hat die Möglichkeit am Mittwoch den zweiten Infoabend zu besuchen: 19.30 Uhr in der Gemeinschaftsschule. Anmeldung ist nicht notwendig.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Frau Maibaum

Frau Einfeldt Andree

Frau Wree Wacker

Elternteam

Frau Köppen

29.05.2017

Buslinien und Buszeiten für das kommende Schuljahr 2017/18

Die Buslinien sind noch vorläufig und können sich ein wenig ändern. Vor den Sommerferien bekommen alle Eltern die Buszeiten. Hier werden diese ebenfalls aktualisiert.

24.05.2017

Luftbild

Unsere neue Schule von oben

Das Gebäude und das Außengelände entwickeln sich schnell weiter. Pausenhof, Wege und Parkplätze entstehen und im Gebäude sind viele Handwerker aktiv. In gut drei Monaten ist der erste Schultag und der Zeitplan wird immer noch eingehalten. In Kürze werden weitere Luftaufnahmen (Bild+Film) veröffentlicht.